Freiheit auf zwei Brettern - Shades of Winter veranstaltet erstes FilmFest

mtms ist offiziellerTicketing-Partner dieser großartigen weiblichen Crew!

 

Odoo CMS - a big picture
Quelle (www.shades-of-winter.com)

Nach der erfolgreichen, ausverkauften Premiere des ersten Shades of Winter FilmFests gestern in Stockholm, stehen im Dezember noch vier weitere Events in Österreich und Deutschland auf dem Programm. Auf die Kinobesucher warten großartige Aufnahmen, die Lust aufs Schifahren machen. Ziel des Festivals ist es, weibliche Athletinnen zu präsentieren und ihnen die Aufmerksamkeit zu widmen, die ihnen gebührt.  Wir gratulieren den Veranstalterinnen zum gelungenen Auftakt und freuen uns bei diesem Event als offizieller Ticketing-Partner mitwirken zu dürfen!


In der schwedischen Hauptstadt fand gestern die Premiere des ersten Shades of Winter FilmFests statt, das in weiterer Folge noch in den Städten München, Wien, Salzburg und Innsbruck Halt machen wird. Die Veranstaltung in Stockholm wird von der MM Rapaport Hargin-Stiftung unterstützt, die - in Erinnerung an die Freeskierin Matilda Rapaport Hargin - Sportlerinnen dazu ermutigt, ihre Leidenschaft zu verfolgen und die Gleichstellung von Männern und Frauen im und um den Skisport verbessern will.

Auch Filmemacherin und Unternehmerin Sandra Lahnsteiner ist die Förderung junger Sportlerinnen ein großes Anliegen. Dabei ist sie als leidenschaftliche Freeskierin selbst Vorbild für ihre weiblichen Kolleginnen. Mit ihrer preisgekrönten Shades of Winter-Filmreihe bietet sie Action-Sportlerinnen aus aller Welt eine Multimedia-Plattform, um sich auszutauschen, sich gegenseitig zu vernetzen und in ihren Aktivitäten zu bestärken und begeistert damit Männer und Frauen gleichermaßen.

Den Kinobesuchern ist ein spannender Abend garantiert. Mit beeindruckenden Bildern rücken die Veranstalterinnen die weiblichen Athletinnen ins Rampenlicht - auch um zu zeigen, dass diese Form des Extremsports keinesfalls eine reine Männerdomäne ist.  Es werden jeweils bis zu zehn Kurzfilme gezeigt, die insgesamt ein 2,5-Stunden-Programm bilden. Das Publikum ist eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und hat die Möglichkeit, einige der Sportlerinnen vor Ort kennen zu lernen, die gerne Rede und Antwort stehen. Mit diesen winterlichen Aussichten kann die Skisaison starten!

 

Quelle (www.ColleenGentlemann.ca) 


mtms Solutions durfte Sandra Lahnsteiner als Ticketing-Partner dabei unterstützen, den Online-Ticketverkauf und das Einlassmanagement für das Shades of Winter FilmFest 2018 umzusetzen.

"Mit mtms habe ich einen kompetenten Partner gefunden, der lokal in meiner Nähe ist und dennoch international agiert. Von Beginn an habe ich mich bei dem Team gut aufgehoben gefühlt.  Sie haben für meine Events eine tolle Landingpage kreiert, sowie die einzelnen Events erstellt und eingerichtet.
Das einfache Handling, der unkomplizierte Kauf der Tickets und nicht zuletzt die persönliche Betreuung sind Faktoren, die mich mtms auch in Zukunft treu bleiben lassen",
sagt Shades of Winter-Gründerin und Freeride-Profi Sandra Lahnsteiner über die Zusammenarbeit mit mtms Solutions.


Erlebe auf großer Leinwand #shadesofwinter Filme und andere Projekte von erstaunlichen Athletinnen!

Diese Filme werden u.a. vorgestellt:
Shades of Winter COUPLES (mit Julia Mancuso, Janina Kuzma, Sandra Lahnsteiner)
TARANAKI (mit Janina Kuzma, Anna Segal, Evelina Nilsson)
KEBNEKAISE (mit Evelina Nilsson)
FINDING THE LINE (mit Anna Segal, Nat Segal, Lorraine Huber)
Shades of Winter CONNECTS (mit Hannah Barnes, Sandra Lahnsteiner)
LA LUCE INFINITA (mit Arianna Tricomi)
HEDVIG'S WAY (mit Hedvig Wessel)
A JOURNEY TO GEORGIA (mit Caja Schoepf, Sandra Lahnsteiner)


Holt dir hier Tickets für das Shades of Winter FilmFest 2018 in einer Stadt in deiner Nähe! München | Wien | Salzburg | Innsbruck