FAQ

WhatsASolution

Bisher ist es nicht möglich, Messenger-Nachrichten und SMS über eine Weboberfläche zu versenden.

Wenn Sie einen SMS-Service anbieten möchten, können Sie unser bewährtes Online SMS-Tool www.websms.at nutzen.

Kunden reagieren besonders bei Messenger-Diensten sehr sensibel auf die Anzahl der Nachrichten, die an sie versendet werden. Ein Überangebot an Nachrichten kann schnell nervig werden und Abonnenten fühlen sich belästigt. Dies führt häufig dazu, dass Abonnenten die Nachrichten nicht mehr anklicken oder sich von Ihrem Service abmelden.

Anbieter, die max. ein bis drei Nachrichten am Tag versenden, haben die geringsten Abmelderaten (10 %). Mit der Steige- rung der Frequenz, steigt auch die Anzahl der Abmeldungen.

Die optimale Frequenz ist bei jedem Unternehmen und jeder Zielgruppe individuell und muss zunächst herausgefunden werden. Das kann von täglich bis wöchentlich oder sogar nur 1–2 Mal pro Monat reichen. Unser Tipp: Weniger ist mehr.

Wird Ihre SIM-Karte gesperrt, können wir Ihnen nur eine neue SIM-Karte zur Verfügung stellen. Auf dieser neuen SIM-Karte müssen sich die aktiven Kontakte neu anmelden. In manchen Fällen können wir Ihnen anbieten, dass wir Ihren aktiven Kontakten eine SMS zukommen lassen, mit der Information, dass sich Ihre WhatsApp-Telefonnummer geändert hat und der Bitte, sich erneut anzumelden. Diese Benachrichtigung erfolgt nur nach Anfrage von Ihnen.

Wenn nur die Telefonnummer eines Kontaktes angezeigt wird, bedeutet das, dass dieser Kontakt noch nicht alle Schritte für eine Anmeldung vollzogen hat: Der Kontakt hat seine Handynummer in Ihrem Anmeldefeld eingegeben, aber danach noch keine „Start“-Nachricht an Ihren WhatsApp-Service geschickt. In solchen Fällen werden diesem Kontakt keine Nach- richten zugeteilt.

Wenn Sie mehrere Kontakte haben, die sich noch nicht fertig angemeldet haben, können wir Ihnen eine nochmalige Er- innerung via SMS anbieten. Hierzu melden Sie sich bitte bei Ihrem mtms-Vertriebskontakt oder bei unserem Customer Service unter +43 6225 29010 oder service@mtms.at.